Vorstellung

Engagierte Eltern, die sich für die Belange der Kinder in der Schule einsetzen und so den Schulalltag bewegen und beleben wollen.

  1. Wir bereiten 1 x pro Monat ein gesundes Frühstück für die Schulgemeinschaft vor.

Unser Ziel ist es, den Kindern allerlei Obst- und Gemüsesorten der Saison oder bestimmte regionale Produkte auf verschiedenste Art und Weise näher zu bringen.

  1. Finanzielle Unterstützung bei Projekten der Schule.

Unser Ziel ist es, den Lehrern noch mehr Möglichkeiten zu geben den Kindern etwas „Besonderes“ zu bieten, sei es ein gewisser Ausflug, bestimmtes Material oder ein Schülerkurs wie z.B. der „Benjaminkurs“ (Erste Hilfekurs) im 6. Schuljahr.

  1. Das Projekt „Schulhofrenovierung“ wird in Zusammenarbeit mit der Gemeinde weiter umgesetzt.

Unser Ziel ist es, den Schulhof zeitgemäß umzubauen, sowie sicherheitstechnische Richtlinien umzusetzen und einzuhalten – und natürlich auch zu verschönern.

  1. Regelmäßiger Austausch mit der Schulgemeinschaft
  2. Vortragsabende für Eltern

Wie oft treffen wir uns?

1 x im Monat zum Vorbereiten des gesunden Frühstücks in der Schule

2-3 x im Jahr zum Austauschen